Neuropsychologie

Neuropsychologie

Die Neuropsychologie ist ein Teilgebiet der Psychologie und beschäftigt sich vor allem mit Erkrankungen und Verletzungen des Gehirns, wie zum Beispiel:

 

  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Sauerstoffmangel des Gehirns
  • Gehirntumor
  • Demenz
  • Parkinson
  • Epilepsie
  • Schädigungen durch Gehirnhautentzündung

 

In meiner psychologischen Praxis biete ich Hilfe einerseits speziell für Kinder und Jugendliche und andererseits für betroffene Erwachsene an: Zur genauen Untersuchung von durch Erkrankung oder Verletzung betroffenen neuropsychologischen Funktionen (Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Sprache,  Exekutivfunktion etc.) wird neuropsychologische Diagnostik durchgeführt. Mit den Ergebnissen dieser Untersuchung kann bei Bedarf eine persönlich abgestimmte neuropsychologische Rehabilitation/Behandlung durchgeführt werden.