Gerontopsychologie - Psychologie des Alters

Gerontopsychologie

Mit zunehmendem Alter ergeben sich für die betreffende Person sowie deren Angehörigen manchmal neuartige Probleme und Herausforderungen.

 

Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Sinnkrisen oder Depressionen beispielsweise können eine starke Belastung für alle Beteiligten darstellen. Ängste oder Gefühle der Hilflosigkeit bei der Diagnose Alzheimer-Demenz können ebenfalls vorhanden sein. Mit Hilfe von neuropsychologischer Diagnostik können Art und Ausmaß möglicher Demenzen festgestellt werden und Maßnahmenvorschläge sowie psychologische Behandlung zur Problembewältigung empfohlen werden.