Neuropsychologie

Neuropsychologisches Kompensationstraining

Im Rahmen des neuropsychologischen Kompensationstrainings werden Kompensationsstrategien und -hilfen erarbeitet. Dabei werden vor allem gut erhaltene Funktionen, die durch die Erkrankung oder die Verletzung kaum beeinträchtigt sind, gestärkt, um Defizite und Einschränkungen bestmöglich auszugleichen.